Der Bergsommer ruft . Wandern im Unterengadin.

Idyllische Wanderwege oder hohe Gipfel. Die Gegend um Guarda bietet beides.

Vom Namen her weltbekannt ist der Piz Buin - Sonnencrème sei Dank. Doch der Piz Buin ist mehr als nur Kosmetik, es ist der eindrückliche Hausberg von Guarda zuhinterst im Val Tuoi. 3312 Meter hoch und damit einer der höchsten Gipfel des Silvretta Hauptkamms.

Doch Sie müssen nicht so hoch hinaus, um die eindrückliche Landschaft des Unterengadins zu geniessen. Schon eine einstündige Wanderung auf die Alp Sura bringt Sie an einen wundervollen Aussichtspunkt. Zahlreiche Wanderwege starten bei der Guarda Lodge oder führen am Haus vorbei. Gerne beraten wir Sie bei der Suche nach Ihrer Traumwanderung. Möchten Sie die Möglichkeiten schon zu Hause studieren? Hier der Link zur Wanderseite des Unterengadins.

Auf zwei Rädern. Mountainbiken im Unterengadin.

Guarda liegt an zwei international bekannten Mountainbike-Routen. Einerseits an der Nationalpark Bike Tour, andererseits am Inn-Radweg (Route 65).

Ein besonderes Erlebnis bietet auch die Mountainbike-Route ins Val Tuoi, direkt von der Guarda Lodge aus. Die Fahrt zur Chamanna Tuoi ist streng und teilweise steil. Doch dann folgt die Belohnung: Einerseits mit feinen Hüttenspezialitäten in der SAC-Hütte und dann mit einer eindrucksvollen, rasanten und langen Abfahrt zurück ins Dorf. Das Unterengadin ist ein Paradies für Mountainbiker, denn langweilig geradeaus geht es (ausser im Talboden) fast nie!

Die Guarda Lodge verfügt über einen Raum, indem Sie Ihre Velos und Bikes abschliessen können. Auch bieten wir Werkzeuge zur Reparatur und in der Garage eine Reinigungsstation zur Pflege Ihres Bikes.

Im Wasser. Am Wasser.

Das Gesundheits- und Erlebnisbad Bogn Engiadina in Scuol ist bei jeder Witterung einen Ausflug wert. Ja, es ist bei einem Aufenthalt im Unterengadin fast "ein Must". Hier finden Sie verschiedene Bäder mit und ohne Massagedüsen, eine tolle Saunalandschaft, ein römisch-irisches Bad und viele weitere Angebote.

 

Scuol und Tarasp-Vulpera verfügen zudem über schöne Freibäder. Per Auto erreichen Sie diese in rund 20 Minuten, mit dem ÖV in rund 40 Minuten.

 

Wer ein Erlebnis der Extraklasse erleben möchte, dem sei eine spaktakuläre River-Rafting-Fahrt auf dem Inn empfohlen. Diese ist ein Rafting-Klassiker. Die Fahrt bietet ruhige Phasen, Wuchtwasser und technische Stromschnellen.

 

Und wer es viel viel viel ruhiger möchte: Der Inn ist ein Paradies für Fischer.

Golf. Joggen. Tennis. Sommererlebnisse im Unterengadin.

 Auf dem Golfplatz in Vulpera wird das Sporterlebnis auch zum Naturerlebnis. Die 9-Loch-Anlage  ist idyllisch gelegen. Mit dem Auto erreichen Sie den Golfplatz in 20 Minuten.

 

Aus der Guarda Lodge raus und losjoggen. In und um unser Haus können Sie aus verschiedensten Joggingstrecken wählen.

Ist Ihnen das ständige Auf und Ab zu anstrengend, so empfehlen wir die eindrucksvolle Laufstrecke entlang dem Inn.

Möchten Sie ihren Laufstil verbessern? In Scuol können Sie die Laufschule besuchen.

 

Die Tennisanlage in Scuol und die Indoor-Plätze in Vulpera sorgen dafür, dass Sie auch während der Ferien im Unterengadin nicht ausser Form geraten.