Corona Schutzkonzept Guarda Lodge

Das Konzept basiert auf dem aktuellen Wissensstand, den Vorgaben des Bundes, des Kantons Graubünden und von hotelleriesuisse. Anpassungen sind möglich.

 

 

Maske tragen

In den Gemeinschafts-Räumen der Guarda Lodge gilt Maskentragepflicht, ausser wenn Sie am Tisch sitzen. Wir bitten Sie, diese Vorgaben einzuhalten.

 

Begrüssung / Check-in

- Bitte reisen Sie nur an, wenn Sie gesund sind.

- Da der empfohlene 1,5 Meter-Abstand an der Rezeption schwierig einzuhalten ist, haben wir eine Plexiglas-Abtrennung angebracht.

- Wir verzichten auf eine Zimmerführung, wie wir Sie normalerweise bei unseren Gästen machen. Gerne erklären wir Ihnen das Wichtigste beim Check-in und beantworten Ihnen die Fragen.

 

Eingangs- und Aufenthaltsbereich, Lift, Terrasse

- Im Schuhraum beim Eingang und vor dem Lift finden Sie Desinfektionsspender, bitte benützen Sie diese beim Betreten und Verlassen des Gebäudes.

- Im Aufenthaltsbereich sollten sich nicht mehr als zehn Personen gleichzeitig aufhalten. Stühle und Tische haben wir neu so platziert, dass ein Abstandhalten möglich ist.

- Bitte benützen Sie den Lift nicht mit anderen Gästen.

 

Frühstück

- Damit sich nicht zuviele Gäste gleichzeitig in unserer Stüva  aufhalten, gibt es mehrere Frühstückszeiten. Wir informieren Sie darüber beim Check-In.

- Stühle und Tische haben wir neu so platziert, dass ein Abstandhalten möglich ist.

- Am Buffet ist nur eine Person erlaubt oder zwei Personen aus der gleichen Familie/Gruppe.

- Brot, Eier und Säfte servieren wir am Tisch.

- Zwischen den Frühstückszeiten lüften wir den Raum.

 

Abendessen

- Da die Restaurants geschlossen sind, servieren wir Ihnen gerne ein Abendessen.

- Je nach Belegung findet dieses Abendessen im Restaurant Crusch Alba oder in der Guarda Lodge statt. Wenn immer möglich öffnen wir die Crusch Alba, da dort die Abstände zwischen den Tischen problemlos eingehalten werden können.

- In der Guarda Lodge können wir maximal acht Gäste bewirten.

 

Zimmer

- Die Zimmer werden vor der Anreise gründlich gereinigt und, wo nötig, desinfiziert. Wir legen darauf noch mehr Wert als bisher schon.

- Die tägliche Zimmerreinigung möchten wir mit unseren Gästen individuell besprechen. Oberstes Anliegen sind die Sicherheit, die Sauberkeit, die Wünsche der Gäste und damit ihr Wohlbefinden.

- Personal und Gäste dürfen sich nicht gleichzeitig im Zimmer befinden.

- Unser Personal trägt während der Reinigung Handschuhe und Masken.

 

Gegenseitige Rücksicht

Wir bitten unsere Gäste um gegenseitige Rücksicht. Bitte halten Sie, wo immer möglich, den 1,5 Meter Abstand zu anderen Gästen ein. So können wir allen, trotz Corona, einen schönen Aufenthalt bieten.

Vielen Dank. Grazcha fich. Grazie. Merci.