Nachhaltigkeit

1. Die Guarda Lodge heizt das ganze Haus mit Erdwärme. Den dazu benötigten Strom beziehen wir grösstenteils aus erneuerbaren Energien.

 

2. Unseren Gästen steht der sogenannte "Green Choice" zur Verfügung. Damit kann die Zimmerreinigung abbestellt oder auf das Nötigste reduziert werden. Per Tablet können Sie uns Ihre Wünsche mitteilen.

  

3. Wir verzichten bewusst auf stromfressende Mini-Bar-Kühlschränke in den Zimmern. Dafür finden Sie in der Stüva einen grossen Kühlschrank (unsere Maxi-Bar), wo Sie sich 24 Stunden am Tag bedienen können. Die Beleuchtung im ganzen Haus besteht zu 90% aus LED Lampen.

 

4. Die Badezimmer sind mit wassersparenden Wasserhähnen und Duschköpfen ausgestattet. Es stehen Ihnen Handwasch- und Duschmittel zur Verfügung. Wir setzen dazu aber keine Kleinverpackungen ein.

 

5. Wir verwenden möglichst viele Lebensmittel aus der Region, um die Transportwege kurz zu halten. Wo möglich, verzichten wir auch auf unnötige Verpackungen. Die restlichen Lebensmittel kaufen wir zur Hauptsache im Dorfladen oder bei Lieferanten aus der Region.

 

 6. Wir verzichten auf den Druck von Prospekten und Preislisten, welche sowieso nach einer kurzen Durchsicht im Abfall landen. Die aktualisierten Informationen und sehr viele Bilder finden Sie auf unserer Website.